Bohren

 

Kernbohrung

Mit einer Kernbohrung können Durchbrüche in der Ausbau und Bauphase sowie Sanierungsbereich realisiert werden.  Durch die Kernbohrung kann maßgenau , erschütterungsfrei und staubfrei gearbeitet werden.

Es sind Bohrungen vertikal, horizontal oder Schräge in beliebigem Winkel möglich!

Bohrdurchmesser von 12 mm bis 1500mm und einer Bohrtiefe von 6000 mm.

Anwendungsbeispiele: Schächte für Isolationsleitungen aller Art (Heizung, Wasser, Fernwärme, Lüftung, Strom und Telefon), Rechteckige Öffnungen für Kabel und Lüftungsschächte, Entnahme von Prüfkernen, Erkundung von Bauteildicken u.a.

Bohren in Beton, Stahlbeton, Naturstein und Mauerwerk

 

Kontakt

 

Diamanttechnik Daher
Inhaber: Henry Daher
Kätnerskamp 24
24220 Flintbek

 

Tel.: (0 43 47) - 90 88 37
Fax: (0 43 47) - 90 85 46
Mobil: (0 16 0) - 97 58 11 67
 
 
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.